Skip to content

90 Jahr-Feier der Naturfreunde Forbach am Samstag den 10.11.2012

11. November 2012

Anlässlich des 90-Jahr-Jubiläums der Naturfreunde Forbach wurden alle Mitglieder und Ehemalige am Samstag den 10.11.2012 in das Naturfreundehaus Holderbronn eingeladen. Im Rahmen einer kleinen Feier sollte an die Vereinsgeschichte erinnert werden.

Vorstand Georg Weiler eröffnete den Abend mit einem unterhaltsamen „Naturfreunde-Quiz“. Auf diese Weise erfuhren die Anwesenden, dass die Naturfreundeorganisation 1895 von Georg Schmiedl in Wien ins Leben gerufen wurde und das erste Naturfreundehaus Deutschlands das Haus „Badner Höhe“ war. Die Forbacher Ortsgruppe wurde im Frühjahr 1922 durch Anton Hörmann im Gasthaus Löwen gegründet. Das erste Vereinsheim war die Saatschule Hesselbach. Während der nationalsozialistischen Diktatur wurde die gesamte Naturfreundebewegung, wie auch die Forbacher Naturfreunde, aufgrund ihrer Wurzeln in der Arbeiterbewegung verboten. Die Wiedergründung der Vereins erfolgte 1947 zunächst in der Heppenau und ab 1957 am heutige Standort im Holderbachtal.

Nach diesem informativen Auftakt dankte Georg Weiler Lothar Haas und Georg Merkel für 40 Jahre aktive Vereinsmitgliedschaft und ehrte sie mit einem Präsent.

Ein weiter Programmpunkt war ein Rückblick über die Forbacher Vereinshistorik in Form einer Bilderpräsentation. Erinnerungen wurden ausgetauscht und viel Geflüster konnte vernommen werden, wer denn der ein oder andere auf den alten Bildern sein könnte.

Im Anschluss ließen wir den Abend bei einem deftigem Vesper unseres Pächters Rüdi und gemütlichem Beisammensein ausklingen.

Zum Abschluss der 90 Jahr- Feierlichkeiten besuchten die Naturfreunde am Sonntag die St. Johannes Kirche und gedachten ihrer verstorbenen Mitglieder. Eine Abordnung der Forbacher Ortsgruppe kehrte im Anschluss beim Schlachtfest der Naturfreunde Weisenbach ein.

Alles in allem war dies ein sehr gelungenes Wochenende für die Naturfreunde Forbach. Wir danken unserem Vorstand Georg Weiler für die Organisation des kurzweiligen Jubiläumsabends, freuen uns über die rege Teilnahme und danken Rüdi Peteroff für die Überlassung des Gastraumes und der guten Bewirtung.

Ein Jubiläumsbüchel kann hier heruntergeladen werden: 90 Jahrebuch

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: