Skip to content

Waldhockete der Naturfreunde Forbach am 15. und 16. Juni

16. Juni 2013

Am 15. und 16. Juni haben die Naturfreunde Forbach ihre Waldhockete beim Naturfreundehaus ausgerichtet. Bei schönem Wetter wurde am Samstag um 16 Uhr der offizielle Festbetrieb gestartet.

Zuvor hatte Georg Weiler, Vorstand der Naturfreunde, eine Führung auf dem Waldlehrpfad angeboten, die viele Interessierte angelockt hatte. Für Kinder war am Samstag Ponyreiten möglich, wofür uns der Landschaftspflegebetrieb Langenbach zwei Tiere und engagierte Helfer zur Seite stellte.

Am Festsonntag wurde die Hockede von den Liederzwergen vom Gesangverein Gausbach besucht, welche mit ihrem Auftritt für gute Stimmung sorgten. Im Anschluss wurden verschiedene Naturexperimente angeboten, was bei den anwesenden Kindern auf großes Interesse gestoßen ist. So konnten bei der Biologiestudentin Nena Weiler Mikroorganismen durch das Mikroskop betrachtet werden oder bei einem Naturprojekt von Frau Polle-Holl bio-chemische Versuche durchgeführt werden.

Auch Quizfreunde kommen bei den Naturfreunden nicht zu kurz. Kinder und Erwachsene wurden aufgefordert ihr Wissen zu testen und an einem Preisrätsel teilzunehmen. Die Sieger der Rätsel werden in den kommenden Wochen veröffentlicht und erhalten einen Preis.

Wir danken allen Helfern, dem „Ponyteam“, den Liederzwergen, Frau Polle-Holl, Nena Weiler und unserem Pächter Rüdi, die uns bei dem Waldfest tatkräftig unterstützt haben und natürlich den Gästen, die uns beim Haus Holderbronn besucht haben.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: